BUND KLASSISCHER HOMÖOPATHEN DEUTSCHLANDS e.V.

Veröffentlichungen

Fragen zum Studium

(31.10.2012) Bachelor of Complementary Medicine, Vertiefungsrichtung Klassische Homöopathie

Auf die Nachricht ("Die Homöopathie geht an die Hochschule", HZ 2 / 2012, Seiten 112), es würde nun ein Studiengang "Komplementäre Medizin, mit Vertiefungsrichtung Homöopathie" an einer Hochschule in Berlin angeboten, kamen die unterschiedlichsten Reaktionen. Viele Heilpraktiker sind verunsichert, wissen nicht genau, was sie mit dieser Information anfangen sollen und wozu ein solches Studium gut sein sollte.

Um einige der häufigsten Fragen stellvertretend zu beantworten, führte die Homöopathie Zeitschrift ein Gespräch mit dem langjährigen Mitglied der Qualitätskonferenz des BKHD, HP Gabriele Mayer. In ihrer Funktion als stellvertretende Qualitätsbeauftragte hat sie die Entwicklung der neuen Qualifizierungswege für Gesundheitsberufe im Fokus. Unterstützt wird sie von Prof. Dr. Jürgen Mayer, einem Bildungsforscher an der Universität Kassel.

 Hier der komplette Artikel zum Herunterladen:

 Fragen zum Studium



...zurück zur Übersicht